Posted on Mrz 11, 2014 in Neues vom Verein

WrapsDas Frühstücksprojekt an der Evangelischen Schule Berlin Zentrum (ESBZ)

Mittlerweile hat sich das Projekt vom einseitigen Müsliangebot zum vielseitigen Snackbuffet transformiert! Unsere fleißige FÖJlerin Luci leitet es und weist die Schüler jeden Tag in die Zubereitung der Speisen, die Hygiene, den Verkauf, den Einkauf und die Abrechnung ein. Durch ihre vorwiegend betreuende Begleitung können sich die Schüler in der Küche frei entfalten.

Die gesamte Schulgemeinschaft der ESBZ ist begeistert und freut sich nun jeden Tag in der Frühstückspause die Möglichkeit zu haben, sich einen gesunden und leckeren Snack zu holen. Unser Angebot reicht von Sandwiches über Wraps und belegte Brote mit selbstgemachtem Basilikumpesto bis hin zu Milchreis mit Früchten und auch ein paar selbstgemachte Waffeln. Getränke, wie frisch gepressten Orangensaft, Apfelschorle, Kaffe Latte für die Großen, Tee und Wasser gibts natürlich ebenfalls.

Wir freuen uns, dass das Projekt (kofinaziert durch die Techniker Krankenkasse und die Stiftung Naturschutz Berlin) sich an der Schule etabliert hat und fester Bestandteil des Schulalltags werden konnte. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Hier geht’s zu uns: Die FrühstücksCompany auf Facebook

Tipp: Auf unserer Facebokseite informieren wir zusätzlich über das Campus Cantina-Projekt und die regionalen Landwirtschaftspartner. Reinschauen lohnt sich!