Posted on Okt 24, 2013 in Alle News, Projekte der Mitglieder

Am 21.10. ging es endlich los. Nach wochenlangen Vorbereitungen standen die ersten Schüler der Weiterführenden Evangelischen Schule Berlin Zentrum als Team in der Schulküche und schnippelten, fragten, kosteten und lernten alles was es mit dem Müsli auf sich hat. Mit Begeisterung machten sie sich über selbstgemachtes Knuspermüsli, Bearbeitung von Saisonfrüchten, Nüssen, Apfelmus und einen Müslimix aus Äpfeln, Joghurt, Haferflocken und Agavensirup her. Natürlich entstanden schon erste Ideen, was man alles noch anbieten und wie man den Verkauf weiter ankurbeln könnte. So wird das Angebot demnächst um Smoothies, in Gläsern abgefüllte Knusperjoghurts zum Mitnehmen und frisch zubereitete Wraps erweitert. Selbst die Gründung einer eigenen Schülerfirma mit Logo und Gutscheine für das Frühstück werden entwickelt. In den kommenden Wochen könnt ihr hier noch mehr darüber erfahren…

Weiterführende Schule Berlin Zentrum